Zur Vergabe
Lfd. Nummer: 18184
Art: Zwerghamster / Hybrid
Alter: geb. Anfang Juli 2018
Geschlecht: männlich
Farbe: agouti
Herkunft: Privatabgabe
Aufnahmedatum: 14.10.2018
Standort: 1230 Atzgersdorf
Vermittelbar ab: sofort
Gehegeanforderungen
Grundfläche Gehege: mind. L100xB50xH50 cm
Durchmesser Laufrad: mind. 25 cm
Streuhöhe: mind. 20 cm
Besonderheiten

Der kleine Dobby kam zusammen mit seiner kleinen Schwester zu uns, die bereits ein tolles Zuhause gefunden hat.

Dobby ist ein unglaublich zahmer, kleiner Bub der auch gerne tagsüber aus seinem Häuschen kommt um nach Leckerbissen zu suchen, seinen Durst zu löschen oder auch ein paar Runden im Laufrad zu laufen.
Sehr schnelle Bewegungen machen ihm noch ein bisschen Angst und er nimmt sofort seine Beine in die Hand (Flitzen kann der kleine Mann, das sag ich euch!). Aber Sekunden später nachdem ich ihm sage das er eine Angsthase ist, steckt er schon wieder sein Näschen aus dem Haus um die “Gefahr” nochmal genauer zu betrachten. Mit der Zeit wird er sicherlich auch dieses Verhalten ablegen 🙂 Wenn man sich aber ruhig und langsam nähert, hat er überhaupt kein Problem damit in der Nähe der Hand zu sein, Leckerchen zu nehmen (am Besten so viele wie möglich) oder auch die Hand genauer zu erkunden. Er klettert auch ganz gerne mal drauf, manchmal verirren sich seine Zähnchen dann in den Fingerspitzen – aber beißen tut er nicht, es ist mehr ein knabbern (vorallem wenn man davor in den Pinienkernen gewühlt hat). Da er noch so jung ist, testet er noch aus was denn so alles möglich ist.

Seinen Nestbau nimmt der kleine Kerl sehr ernst und das Nistmaterial wird sofort in den Bau gebracht – kein Fitzelchen bleibt übrig. Im Laufrad läuft er auch stundenlang. Die Rispen verschlingt er auch sehr gerne mit Hingabe, vorallem Flachs liebt er und klettert da auch so hoch wie möglich, um den ganzen Flachs abzuernten. Gegen einen Pinienkern zwischendurch hat Dobby aber auch nichts einzuwenden.

Er ist sehr neugierig, sobald man in seinem Reich rumwerkelt (und er munter ist) steckt er sein Näschen raus, um zu schauen was da denn gerade tolles passiert – vielleicht gibts ja Nachschub nachdem der ganze Flachs bereits aufgefuttert wurde. Wenn er weiß das man da ist, versucht er irgendwie zur Hand zu gelangen – da ich sein Heim von oben öffne, stellt er sich immer auf die Hinterbeine und versucht irgendwie zu mir zu gelangen 😉 Das sieht zuckersüß aus!
Er ist supersüß und dafür das er noch so jung ist, unglaublich zutraulich und mutig. Dobby würde sich sehr über sein eigenes, großes Reich freuen – wenn möglich mit viel Flachs 😉

Dobby sucht ein schönes, artgerechtes Zuhause und wird mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 10 Euro nur in Einzelhaltung abgegeben. Alle unsere Pflegetiere können österreichweit ins neue Zuhause reisen.

Wir werden uns so bald wie möglich bei dir melden und danken dir schon jetzt dafür, dass du einem in Not geratenen Hamster ein neues Zuhause bieten möchtest!

Rotkäppchen
Shiva
Menü