Vermittlungsbedingungen für

Zwerghamster (Hybrid, Dsungare, Campbell)

Da wir immer versuchen dem Charakter des einzelnen Hamsters gerecht zu werden, kann es vorkommen, dass die hier genannten Mindestangaben von den realen Vermittlungsbedingungen einzelner Hamster abweichen. Es empfiehlt sich sehr, einen Blick auf den Steckbrief des Wunschhamsters zu werfen und sich bei Unklarheiten einfach direkt an uns zu wenden.

Gehegegröße

ab 100x50x50 cm (LxBxH) – die Grundfläche sollte 0,5m² nicht unterschreiten

Laufradgröße

ab 25 cm Durchmesser – die Rückseite sollte geschlossen und die Lauffläche durchgehend sein (keine Stäbe oder Sprossen)! Wichtig ist, dass der Hamster mit geradem Rücken laufen kann

Mehrkammernhaus

aus Laubholz, ohne Boden, mit abnehmbarem Dach, idealerweise mind. 2 – 3 Kammern (jede Kammer sollte mind. 10×10 cm groß sein) – damit der Hamster seinem natürlichen Instinkt nachgehen und sich Bunker, Nest und Kloecke in je einer Kammer einrichten kann

Sandbad

mit Chinchillasand gefüllt – gerade Zwerghamster wälzen sich im Sand anstatt zu buddeln, daher eignet sich auch eine etwas flachere Holzkiste oder Schale mit z.B. 20x30x8 cm (LxBxH) sehr gut als Sandbad

Einstreuhöhe

mind. 20 cm aus grabfähigem Substrat (Holzeinstreu, welches man noch mit Heu mischen kann, und fest andrücken sollte, damit die Gänge besser halten – z.B. „Alpenspan“, „Equipower“)

Trinknapf

aus Hygiene- und Anwendungsgründen empfehlen wir Trinknäpfe mit einem Durchmesser von ca. 3 – 5 cm

Futter

wird im Gehege verstreut – geeignetes Futter gibt es derzeit nur in Onlineshops, unsere Futtermischung kann z.B. über Futterparadies bezogen werden hier geht’s zu unserem Zwerghamsterschmaus

Nistmaterial

Safebed oder in Streifen gerissenes Ökoklopapier (chlorfrei gebleicht, ohne Farbe und Duft)

Verstecke

je mehr desto besser – von Keramikhäusern über Korkröhren, Dübelverstecke oder Hirserispen ist alles erlaubt

Durchgänge

die Ein-, Aus- und Durchgänge aller Verstecke und Häuschen müssen mind. 5 cm betragen, damit der Hamster mit gefüllten Backen gut durchpasst

Ecktoilette

ein Eckklo aus Keramik oder Plastik ist optional, erleichtert aber die regelmäßige Reinigung der Pipiecke immens und wird z.B. mit Chinchillasand befüllt

Menü