Zur Vergabe
Lfd. Nummer: 18158
Art: Roborowski
Alter: geb. ca. Jänner 2018
Geschlecht: männlich
Farbe: agouti
Herkunft: Privatabgabe
Aufnahmedatum: 09.09.2018
Standort: 1160 Wien
Vermittelbar ab: sofort
Gehegeanforderungen
Grundfläche Gehege: mind. L120xB50xH50 cm
Durchmesser Laufrad: mind. 25 cm
Streuhöhe: mind. 25 – 30 cm
Besonderheiten
Roborowski sind sehr scheu und lieben einen großen Sandbereich – dieser sollte daher mind. 1/3 der Gehegegrundfläche einnehmen und mit vielen Verstecken dekoriert werden

Der kleine Castiel ist ein schüchternes Wesen, daher braucht er Menschen mit einer großen Beobachtungsgabe und viel Geduld. Ihr solltet ihm gegenüber eine große Ruhe ausstrahlen und nicht das Ziel verfolgen, den Kleinen zu zähmen. Sand ist für einen Robo unerlässlich, 1/3 von Castiels Gehege sollte aus Sand bestehen. Die kleine Maus baut wunderschöne Gänge und Höhlen, deshalb braucht er ganz viel Streu, in dem er sich verstecken kann. Er ist eher ein Spätaufsteher und radelt dann die ganze Nacht durch. Der kleine neugierige Castiel sucht bald ein liebevolles Zuhause, in dem er seinen Charakter ausleben darf. Wer kann zu diesem kleinen Kämpfer nein sagen?

Castiel sucht ein schönes, artgerechtes Zuhause und wird mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 10 Euro nur in Einzelhaltung abgegeben. Alle unsere Pflegetiere können österreichweit ins neue Zuhause reisen.

Wir werden uns so bald wie möglich bei dir melden und danken dir schon jetzt dafür, dass du einem in Not geratenen Hamster ein neues Zuhause bieten möchtest!

Hugo
Grizzly
Menü